Der Hilgenhof
Der Hilgenhof

Frenchperle

Frenchperle *2001

Hannoveraner

Stute, braun

Frenchman x Golfstrom II

Züchter: Heinz Osterloh

 

im Jahr 2003 war es soweit, dass wir mit dem Gedanken spielten Anna ein Großpferd zu kaufen. WIr haben nicht sonderlich viel gesucht und uns wurde diese wunderschöne Stute ''Frenchperle''

angeboten. Anna und Wolfgang waren sofort begeistert und waren Feuer und Flamme. Katja wollte lieber, dass Anna noch eine Saison nur ihr Pony weiterreitet.

Nach einigen Wochen beschlossen jedoch alle, dass Frenchi zu uns in den Stall wechseln sollte und Frenchi wurde gekauft.

Im ersten Jahr hatten wir viel Hilfe von einer Freundin die Frenchi mitgeritten ist, da Anna keine Erfahrung mi jungen Pferden hatte. Frenchi wurde durch sie in den ersten Dressurpferdeprüfungen vorgestellt und überzeugte hier durchweg mit vielen Platzierungen.

In der zweiten Saison ist Anna sie alleine geritten und konnte sich viele Siege und Platzierungen in E-Dressuren sowie E-Springen sichern. Zum Ende der ersten Saison stellte Anna die Stute in A-Dressuren und A-Springen vor und die beiden überzeugten auch hier und hatten schnell sehr viele Platzierungen errungen.

In den folgenden Jahren verbuchten die beiden viele Platzierungen im A-Bereich sowie in L-Dressuren. Die beiden waren ebenfalls in der Equipe der zweiten Mannschaft des PS. Petersfehns (Dressur) sowie Ersatzreiter der 1. Mannschaft.

Mit Frenchi durfte Anna zwei mal am Oldenburger Jugendchampionat teilnehmen. Bei der ersten Teilnahme platzierten sich die beiden auf den vorderen Plätzen.

Bei der zweiten Teilnahme waren die beiden von allen Qualifikationen im ganzen Oldenburger Reiterland auf Platz 3 und freuten sich auf die sicherlich erfolgreiche Teilnahme, da Frenchi so fit wie noch nie war.

Leider kam der Schlag 1 Woche vor dem geplanten Start.

Frenchi lag mehr als gewöhnlich in ihrer Box und war sehr schlapp beim reiten. Außerdem wurde sie sehr dünn.

Wir fuhren sofort mit ihr in die Klinik: dort wurde sie von Kopf bis Fuß untersucht.

Es wurde eine schlimme Diagnose gestellt. Frenchis ganzer Rücken war bis 10 cm in die Tiefe entzündet. Dies wurde durch einen Sturz als sie 4 war ausgelöst. Seitdem wurde es immer schlimmer und die Stute hatte seitdem dauerhaft Schmerzen bis es zum Ende nicht mehr ging.

Der Tierazt teilte uns mit, dass sie eine wahnsinnig ehrliches und ehrgeiziges Pferd sein muss, da sie jahrelang so schlimme Schmerzen hatte und alles für Anna gegeben hatte.

Nach Tränen trocknen und unserem Schock Zustand überlegten wir, wie wir mit Frenchi weiter machen wollten.

Sie musste mind. ein halbes Jahr komplett aussetzen und durfte nur Schritt geführt werden. Nach diesem Zeitraum ging es ihr wieder besser, aber wir beschlossen, da sie nie wieder richtig fit wurde Frenchi in der Zucht einzusetzen.

Heute wissen wir, dass es sich alles gelohnt hat und sie uns bisher drei wahnsinng tolle Fohlen geschenkt hat.

Mehr finden Sie zu unserer Nachzucht unter: Feengold H., Don Royal HBlue Royal H. und French Royal H.

 

Aktuelles

*neue Verkaufspferde*

 

*Für 2019 sind beide Zuchtatutenntragend, "Frenchperle" vom Zukunftsstar "Bon Vivaldi" und unsere "Flotte Deern" von Ogano*

 

*Fohlen aus Flotte Deern geboren "Farina Royal" von Ogano. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anna Hilgen